Der neue Beschäftigtendatenschutz

Was bringt 2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung?

Ein Seminar aus der Kategorie "Seminare von BEST e.V."

BST-0002-1811
Termin

13.–14.03.2018

Teilnahmegebühr

€ 440,00

Status

offen

Veranstalter
BEST
Zielgruppen
  • Betriebs-/Personalräte, Mitarbeitervertretungen
  • Schwerbehindertenvertretungen
  • Datenschutzbeauftragte
  • Sucht- und Präventionsbeauftragte
  • Compliancebeauftragte
Freistellung
37 Abs. 6 BetrVG, § 45 Abs. 5 SPersVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 19 Abs. 3 MVG, § 16 Abs. 1 MAVO, § 96 Abs. 4 Satz 3 SGB IX, § 4f BDSG, Art. 37 Ziff. 5 EU-DSGVO
Referent
Inhaltsbeschreibung

Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und einem neuen Bundesdatenschutzgesetz wird der Beschäftigtendatenschutz grundsätzlich novelliert. Mit der EU-DSGVO liegt erstmals eine gesetzliche Regelung vor, die gleichermaßen für Betriebe, Dienststellen und kirchliche Einrichtungen gilt. Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und einer verstärkten Datenverarbeitung in den Betrieben und Dienststellen ist es wichtig zu erfahren, wie man angesichts der neuen Rechtslage als Betriebsrat, Personalrat oder Mitarbeitervertretung reagieren muss.

Im Seminar geht es um die Fragen:

  • Wie funktioniert der neue Datenschutz am Arbeitsplatz?
  • Wie stellt sich die aktuelle Rechtslage dar?
  • Welche Kontrollen sind (un-)zulässig?
  • Welche Rechte haben Mitarbeiter beim Datenschutz?
  • Wie kann man die Rechte der Interessenvertretung und der Beschäftigten durchsetzen?
  • Welche Betriebs- und Dienstvereinbarungen sind möglich?

Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen sind verpflichtet, darüber zu wachen, dass der Datenschutz zugunsten der Beschäftigten eingehalten wird. Das Seminar vermittelt hierzu die Grundlagen und zeigt, wie man diese Aufgabe erfüllen kann.

Weitere Informationen

Ganztagesseminar.
Seminarbeginn jeweils 9.00 Uhr. Seminarende: 17.00 Uhr

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 13.02.2018.


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer