Alles hängt von allem ab!

Volkswirtschaftliche Zusammenhänge in der globalisierten Welt

Ein Seminar aus der Kategorie "Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer"

BZK-0124-1808
Termin

19.–21.02.2018

Teilnahmegebühr

€ 45,00

Status

offen

Veranstalter
Arbeitskammer/BZK
Zielgruppen
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Freistellung
SBFG, § 37,7 BetrVG
Inhaltsbeschreibung

Wirtschaftskrise und kein Ende? Gibt es Auswege? Wie und vor allem wie schnell werden sie wirken? Muss der Staat sich stärker engagieren? Wer mitreden will, muss auch verstehen. Die Volkswirtschaftslehre erklärt Zusammenhänge.

  • Wie versuchen die Staaten, mit der Weltwirtschaftskrise fertig zu werden?
  • Mehr Staat oder weiter wie gehabt?
  • Klimawandel und Energiekrise bedrohen einerseits die Welt und andererseits bieten sie Chancen für wirtschaftliches Wachstum – wie geht das?
  • Warum ist ein starker Euro schlecht für die Konjunktur?
  • Wo kann ich im Internet Informationen zu volkswirtschaftlichen Fragestellungen finden?

In unserem Seminar „Alles hängt von allem ab! – Volkswirtschaftliche Zusammenhänge in der globalisierten Welt“ haben Sie Gelegenheit, einen ersten Blick hinter die Kulissen zu werfen und vermeintlich Unerklärliches besser zu durchschauen.

Weitere Informationen

Ganztagesseminar.
Beginn: jeweils um 9 Uhr - Ende: 17 Uhr.


Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer