Uganda: Die Perle Afrikas

Eine Veranstaltung aus der Vortragsreihe der Freunde des Abenteuermuseums:

Mittwoch, 26. April 2018
Beginn: 19.00 Uhr

"Fremde Länder, Kulturen und Menschen im Bildungszentrum in Kirkel"
 

  Flyer mit dem Komplettprogramm der Vortragsreihe

 

Der Eintritt ist frei.

Aus organisatorischen Gründen ist jedoch unbedingt eine Anmeldung erforderlich.
Das Anmeldeformular finden Sie am Ende dieser Seite.

 


Uganda - Die Perle Afrikas

Eine Begegnung mit den Berggorillas in den Bergregenwäldern Ugandas, im Grenzgebiet zum Kongo und zu Ruanda, war schon lange ein Traum von Silvia und Werner Herrmann. Und der sollte Wirklichkeit werden: nach stundenlangem Fußmarsch durch den Dschungel standen sie plötzlich vor ihnen, die sanften Riesen! „Es sind Giganten, so souverän, sie ließen sich durch uns überhaupt nicht stören“ erzählt Werner Herrmann.

Doch diese sanften Riesen sind längst nicht alles, was Uganda zu bieten hat. Zwischen dem Victoriasee, den Virunga-Vulkanen und dem geheimnisvollen Ruwenzori-Gebirge liegt ein grünes, dicht besiedeltes Land mit einem bunten, pulsierenden Leben links und rechts der ruppigen Straßen. Der Weiße Nil durchfließt das Land vom Süden bis zum Norden. Die Nationalparks beeindrucken nicht nur mit ihrem Tierreichtum sondern besonders mit ihrer Artenvielfalt. „Wegen den malerischen Seen und Flusslandschaften tauschten wir häufig den Jeep gegen ein Boot ein, um mit viel Zeit und Geduld außergewöhnliche Tierbeobachtungen zu machen.“

Ihr Zelt schlugen sie meistens an besonders schönen Stellen in der Wildnis auf. Aber nach einigen Tagen ohne sanitäre Anlagen genossen sie genauso gerne auch mal den Luxus einer Lodge in exponierter Lage mit einer atemberaubenden Aussicht über den Queen Elizabeth Nationalpark.


KULTUR IM BILDUNGSZENTRUM KIRKEL
der Arbeitskammer des Saarlandes
Am Tannenwald 1
66459 Kirkel

Telefon: 06849 / 909 - 0
info.bzk(at)arbeitskammer.de

Anreise

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Gemeinde Kirkel.

 


 

Anmeldung erforderlich

Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen eine Platzreservierung für die Vorträge notwendig ist. Klicken Sie dazu einfach auf untenstehenden Button "Anmeldung" und nutzen Sie unser dort angebotenes Kontaktformular.

Vielen Dank!

Wir veröffentlichen regelmäßig einen Newsletter zu Themen, Angeboten und Veranstaltungen der Arbeitskammer Saar.

Newslettersystem der Arbeitskammer